DexLeChem

Aktuelles

Berlin als Industriestandort: Jost diskutiert auf Unternehmertafel

Als Geschäftsführerin eines Start-ups für Grüne Chemie diskutiert Sonja Jost gemeinsam mit dem Regierenden Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, und führenden Wirtschaftsvertretern über die „Stärkung des Industriestandorts Berlin“ auf der 46. Unternehmertafel.

Für ein junges Chemie-Unternehmen bietet Berlin als Standort viele Vorteile, da die Stadt neben einer international renommierten Forschungslandschaft viele Impulse aus der Hightech Start-up Szene liefert und gleichzeitig Expansionsmöglichkeiten für die chemische Industrie bietet. Hier liegt noch reichlich ausbaufähiges Potenzial, insbesondere im wirtschaftlichen sehr interessanten Bereich der Grünen Chemie. Mit seinen Services will das junge Unternehmen die Chemiewende in Deutschland voranbringen.
Gastgeber der 46. Unternehmertafel am 11. Mai sind die Berliner Morgenpost und die Investitionsbank Berlin.

Zurück