DexLeChem

Aktuelles

Neue Katalysetechniken senken Kosten

Angesichts endlicher fossiler Ressourcen werden neue Syntheserouten immer wichtiger. Um eine Chemiewende in Deutschland zu erreichen, sind sie unverzichtbar. Unsere Katalyse-Experten entwickeln hierfür effiziente Prozesse, die mit hoher Selektivität und Ausbeute wirtschaftliche Vorteile bieten.

In einem kürzlich in Science veröffentlichen Artikel zeigen Gunnoe et al., wie es mit einem homogenen Rhodium Katalysator in nur einem Schritt gelungen ist, bei niedrigen Temperaturen vom Benzol und Ethylen zum Styrol zu kommen. Der Wegfall von Zwischenschritten, wie in herkömmlichen Verfahren nötig, macht diese Reaktion wirtschaftlich sehr interessant. Sollte es gelingen, für diesen Prozess auch ein Re-using Verfahren zu entwickeln, wären die ökologischen und wirtschaftlichen Vorteile noch größer.

Zurück