DexLeChem

Aktuelles

Neuer Service: Computerbasierte Simulationen für Biotech-Anwendungen

Theoretische Modelle und computergestützte Simulationen sind wertvolle Tools, um industrielle Prozesse zu optimieren. Aufgrund der hohen Nachfrage erweitert DexLeChem seinen Service und bietet theoretische Modellberechnungen und Simulationen nun auch offiziell für Biotech-Anwendungen an.

Bislang finden diese Techniken erfolgreiche Anwendung in der chemischen Industrie, um optimale Verfahren zu entwickeln, Prozessoptimierungen durchzuführen oder das bestmögliche Scale-up Ergebnis zu erhalten. Sie eignen sich darüber hinaus jedoch auch zur Anwendung bei biotechnologischen Prozessen. Fehlendes internes Know-how und der Fokus auf andere prozesstechnische Herausforderungen führen dazu, dass theoretische Modelle und computergestützte Simulationen hier viel seltener zum Einsatz kommen als in der chemischen Industrie.

Wir freuen uns, unseren Kunden jetzt einen komplett neuen Service im Bereich Biotech-Simulationen anbieten zu können, der die Raum-Zeit-Ausbeute, Robustheit, das Handling und andere Prozessparameter deutlich optimiert. Dazu wird Wissen aus Reaktionstechnik, Verfahrenstechnik, Biotechnologie und Theoretischen Modellberechnungen miteinander kombiniert. Um mehr darüber zu erfahren, mit welchem mathematischen Simulationsansatz Ihre Probleme gelöst werden können, kontaktieren Sie uns bitte hier.

Zurück