DexLeChem

Aktuelles

Sonja Jost gewinnt Victress Life Science Award 2015

Beim zehnjährigen Jubiläum des Victress Award wurde Sonja Jost als Gewinnerin in der Kategorie Science ausgezeichnet. Die Geschäftsführerin der DexLeChem GmbH engagiert sich leidenschaftlich dafür, innovative Prozesse in die chemische Industrie zu implementieren, die Kostenvorteile in der Produktion mit ökologischen Vorteilen verknüpfen.

Gemeinsam mit ihrem interdisziplinären Team leistet Sonja Jost einen Beitrag zur nachhaltigen Reindustrialisierung Deutschlands und Europas. Zusätzlich berät sie Parteien und Regierungsorganisationen im Hinblick auf Grüne Chemie, HighTech-Gründungen sowie die Förderung von Frauen in sogenannten MINT-Berufen. Sie zeigt, dass soziales Unternehmertum mit harten Wettbewerbsvorteilen vereinbar ist. Ihr Laudator war Eckart Reinke, Geschäftsführer der Deutschen Agentur für Aufsichtsräte, der Preis wurde vom Geschäftsführer des HTGF Alex von Frankenberg überreicht.
Der Victress Award zeichnete führende Frauen in sechs Kategorien aus, z.B. die Unternehmerin Regine Sixt für ihr Lebenswerk, während Nena der Victress Music Award verliehen wurde. Alle Preisträgerinnen bewiesen nach Ansicht der Jury, dass Erfolg, Führungsqualität und Weiblichkeit miteinander vereinbar sind.

tl_files/bilder/SJ_VictressAward2015.JPG
Foto: copyright @ victressinitiative

von l nach r: Michaela Nachtrab, Freya Oehle, Claudia Leissner, Regine Sixt, Nena, Sonja Jost

Zurück